Mit Vanillepudding gefüllte Mürbeteig Muffins

Mit Vanillepudding gefüllte Mürbeteig Muffins, sagt ja schon alles. Wieso denn Vanillepudding mit Kirschen essen, wenn der auch noch mit leckeren Keksteig ummantelt ist *-*


Zutaten:
Teig:
300g Mehl
100g Zucker
200g Butter
1Ei
Prise Salz

Füllung:
500ml Milch
50g Zucker
1Pck. Vanillepuddingpulver
1Glas Kirschen

  • Vanillepulver mit 5 El. Milch verrühren, Kirschen in einen Sieb schütten und abtropfen lassen
  • restliche Milch in einen Topf erhitzen und 50g Zucker unterrühren
  • wenn die Milch kocht vom Herd nehmen, das Vanillepulver unterrühren und nochmal kurz aufkochen
  • Vanillepudding abkühlen lassen und Kirschen dazugeben 
  • Mehl auf die Arbeitsfläche geben und eine Mulde in die mitte drücken
  • Butter in Stückchen schneiden und auf den Mehlrand verteilen
  • Ei, Zucker und Prise Salz in die Mitte geben und zu einen glatten Teig verkneten 
  • den Teig für 30Min. in den Kühlschrank stellen und den Ofen auf 180°C vorheizen
  • die Muffinform mit den Teig auslegen, etwas vom Teig überlassen
  • Vanillepudding mit den Kirschen in den Mulden verteilen 
  • den restlichen Teig zu kleinen Röllchen formen und wie ein Kranz auf die Muffins verteilen
  • die Muffins für ca. 60Min. im Ofen backen


Da ich noch viel vom Teig und Pudding über hatte, hab ich auch Tartlets-Förmchen verwendet...gefiehl mir sogar noch ein bisschen besser :D






Kommentare:

  1. Aww, danke :) Ach ich beneide dich um eine eigene WOhnung (;

    Könntest du mir vielleicht einen Gefallen tun und hier für mich abstimmen? Das wäre lieb! Normalerweise mach ich nicht so Werbung, aber ich fänds so toll http://redwinecolouredlips.blogspot.de/2014/07/streetstyle-contest-ootd.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha...Dankeschön, hat so seine Vorteile :D

      Kein Problem, ich kann ja mal kucken ob ich das gebacken bekomme ;)

      Löschen
  2. wow, das sieht aber lecker aus :-) ich bin mir nicht sicher, ob ich das so hinbekommen würde. vermutlich nicht haha

    Liebste Grüße, Tamina

    Giveaway auf meinem Blog | Gewinne einen 100 € Gutschein

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein Zufall :-) ich wollte heute was backen. Und suche sowieso schon lange einen guten Mürbeteig. Da habe ich deinen Post gesehen. Perfekt ich fang gleich an. Mal schauen, ob ich auch so schön hinbekommen :-)
    LG Aziza
    http://berlin-capital-life.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha....ja Super :D denn wünsch ich dir gutes gelingen ;)

      Löschen