Schokoladen Muffins (ohne Ei & Milch) Vegan

Hallöchen Ich backe ja total gerne, man könnte es schon ein Hobby nennen, nein es ist ein Hobby. Und wenn es mal schnell gehen soll oder spontan auf einen Sonntag und der Kühlschrank schreit "NEIN! du hast keine Eier und keine Milch" denn muss ein Rezept her, was auch ohne Ei und Milch geht. Ich hatte mal gelesen dass man auch Öl und Essig gut verwenden kann.
Don´t Panic! Essig schmeckt man überhaupt nicht raus, Essig macht den Teig erst richtig schön fluffig und saftig.



Rezept:
250g Mehl
1El Backpulver mit 2 El Essig vermischen
150g Zucker
1Pck. Vanillezucker
7El Kakaopulver
1Tl Natron
200ml Wasser 
100ml Öl
1Fläschchen Bourbon-Vanille Aroma

  • Ofen auf 180°C vorheizen
  • Backpulver mit den Essig vermischen und das Mehl dazu rühren 
  • Zucker, Vanillzucker und Natron vermengen und mit den restlichen Zutaten vermischen
  • die Masse in die Muffin Förmchen geben, weniger als 1/3 wenn es wie oben auf den Bild werden soll und etwas mehr als 1/3 oder die Hälfte wenn die richtig schön hoch-/aufgehen sollen
  • Die Muffins ca. 15Min. backen 



Was man unbedingt ausprobieren sollte:
  •  1Tl Nougat vor dem backen in den Teig drücken, Nougat muss aber auch mit Teig überdeckt sein
  • Blaubeeren in den Teig runterrühren
  •  und wer es sehr spezial mag, Bananen stückchen in den Teig geben *-*

 



Gruß und Kuss
und habt noch einen wunderschönen Abend :3

Kommentare:

  1. Das klingt ja superlecker und ist sogar vegan! Wird auf jedenfall nachgebacken! Danke für das Rezept :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja Dankeschön :D das freut mich und ich wünsch dir ein gutes Gelingen ;)

      Löschen
  2. Das sieht so lecker aus ♥♥♥
    Danke liebes fürdein liebes Kommentar :)
    Michelle

    AntwortenLöschen
  3. Hihi...Dankeschön ^^ und bitteschön, ich kuck ja auch gerne bei dir vorbei :D

    AntwortenLöschen
  4. Das mit dem Essig klingt schon komisch, aber ich kann es mir schon vorstellen. Ich backe auch sehr gerne!
    Übrigens: auf meinem Blog wird es bald ein Gewinnspiel geben!
    Liebe Grüße
    Jennie

    AntwortenLöschen